Aura Soma

 


Vicky Wall

Du bist die Farben, die du wählst, sagte einst Vicky Wall, die Begründerin von Aura Soma, und in der Tat sagen wir durch die persönliche Auswahl der inzwischen 106 Farbkombinationen selbst aus, was wir benötigen. Die ersten Balance-Flaschen, wie sie auch wegen ihrer ausbalancierenden Wirkung genannt werden, entstanden 1984, als Vicky eines Nachts ihrer inneren Stimme folgend, sich intuitiv an die Arbeit machte. Zu jener Zeit war sie bereits erblindet, aber ihre Fähigkeit, die Aura der Menschen zu erkennen und die wechselnden Farben, die ihre Gefühlsregungen widerspiegelten wahrzunehmen, blieb ihr erhalten. Ihre Sensitivität und Intuition verstärkten sich noch nach der Erblindung und ihre Fähigkeiten, die sie in ihrem Beruf als Apothekerin erworben hatte, dienten ihr bei der Herstellung der Flaschen. Die Geschichte ihres Lebens: das Wunder der Farbheilung“ liest sich sehr schön und lässt auf wundersame Weise erkennen, welch Segen diese Juwelen, wie Vicky selbst ihre Flaschen nannte, für die Menschheit sind.


Mit Mike Booth

Ich selbst bin immer wieder aufs Neue voller Demut und  Dankbarkeit, wenn diese wunderbaren Essenzen aus Farb-,  Edelstein-,  Pflanzen- und Lichtenergien die inneren Prozesse der Menschen, die zu mir kommen, so deutlich aufzeigen. Sei es die Kreativität, die endlich gelebt werden möchte, oder der Raum, der benötigt wird, um das eigene Potential zu entfalten, die Liebe, die fließen möchte, Angst vor Verletzungen, weil alte Narben noch nicht heilen konnten, Vertrauen, das verloren ging oder die Intuition, die nur darauf wartet, wahrgenommen zu werden.

 

 

Deutlich lassen sich die Hindernisse erkennen, auf die wir achten müssen, wenn wir den Weg beschreiten, den sich unsere Seele in diesem Leben vorgenommen hat.  Aber auch die Hilfe auf diesem Weg wird deutlich erkennbar und  zeigt uns, wo wir einfach nur loslassen müssen, damit das Gute geschehen kann. Das Unbewusste, aber auch das Überbewusste und das Bewusste eines Menschen werden sichtbar gemacht und es ist immer wieder unendlich wohltuend, zu sehen, wie wunderbar der innere Kern leuchtet, nachdem Schicht für Schicht abgetragen wurde.

 

 

Vielleicht ist  die Zeit noch nicht reif für den einen oder anderen,  man sollte ja auch nicht mit Gewalt gleich alle Türchen auf einmal öffnen, aber ganz sicher wird  dieses Wunder aus Farben, Energien, Pflanzen und Edelsteinen die Aufmerksamkeit jener finden, deren Herz und Sinne offen sind und deren Ruf der Seele nicht mehr zu überhören ist.

 

 

Zum Seitenanfang

 

 

Impressum


Parkweg 4
Fax: 07930 1320
 
webmaster